Restaurant Arve & Arvena Garden

Restaurant Arve

Im hauseigenen Gourmetrestaurant „ARVE“ verwöhnen wir unsere Gäste im stilvollen Ambiente mit leckeren Gaumenfreuden.

Das Küchenteam unter der langjährigen Leitung von Jürgen Ultsch verwendet ausschließlich hochwertige Produkte von Partnern unseres Vertrauens. Saisonale Produkte und eine große Weinauswahl erwarten Sie.

Kulinarische Höhepunkte bieten Ihnen auch unsere Jahreszeitenmenüs, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten!

Schon gewusst? Der Name „ARVE“ ist der eher unbekannte zweite (lateinische) Name der Zirbelkiefer. Es ist eine Kiefernart, die im Gebirge wächst, bis zu 20 m hoch werden kann und nicht selten eine Stammdicke bis 2 m erreicht. Das wertvolle Edelholz ist weich, feinfaserig, gleichmäßig, im Kern hellrötlich und wird besonders gerne für Möbel und Schnitzereien verwendet. So auch in unserem Restaurant ARVE.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag   12:00 bis 14:00 Uhr  &  18:00 bis 22:00 Uhr
Samstag                      18:00 bis 22:00 Uhr

Für Ihre Feierlichkeiten oder bei geschlossene Gesellschaften
sprechen wir unsere Öffnungszeiten gerne individuell mit Ihnen ab.

Speisekarte Restaurant ARVENA GARDEN Roomservice Karte

Endecken Sie unser Candlelight DinnerKontakt


Restaurant Arvena Garden

Genießen Sie leckere, schnell zubereitete, regionale und internationale Spezialitäten in unserem
Restaurant „ARVENA GARDEN“.

Auf die Saison abgestimmt servieren wir Ihnen leckere Salatvariationen, köstliche Suppen und wechselnde Hauptgerichte.

Bitte beachten Sie unsere mehrmals im Jahr wechselnden Spezialitätenkarten, wie zum Beispiel die Spargel- oder Pfifferlingskarte.

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag 12:00 bis 14:00 Uhr  &  18:00 bis 23:00 Uhr

Speisekarte Restaurant ARVENA GARDEN 


Kulinarische Highlights

Schlemmen und Genießen wird bei uns groß geschrieben.

Ein kleiner Geheimtipp unter Nürnbergs Feinschmeckern sind unsere Jahreszeitenmenüs.
Besonders beliebt ist auch unser Candlelight Dinner im Restaurant ARVE – auch zum Verschenken. (Details siehe „Gastronomie“.)

Kulinarische Highlights